Von Jack Urwin

Für euch gelesen von Jasmin

Ich habe das Buch gelesen und war sehr amüsiert über die humorvolle Schreibweise des Autors, sehr angetan von seiner direkten Art, die Situation des Mannes in der Gesellschaft als “toxische Männlichkeit” zu beschreiben und hierfür klare Worte zu finden. Und diesbezüglich sehr dankbar, dass er so konkret über Suizidalität bei Männern schreibt und gleichzeitig war ich sehr berührt von seinen Ausführungen zur Sensibilität und dem Wunsch auch emotional sein zu dürfen als Mann.

(ISBN 9783960540427)