Aktuelles von [U25] Freiburg

Neue Peerberater*innen gesucht! Ausbildung startet im November

Im November 2018 starten wir mit einer neuen Online-Peerausbildung! Wenn du…

  • zwischen 16 und 24 bist,
  • aus Freiburg oder näherer Umgebung kommst,
  • dich gerne ehrenamtlich engagieren möchtest,
  • jungen Menschen in (suizidalen) Krisen per Mail beiseite stehen möchtest,
  • dich für Themen wie Krisen und Suizid interessierst und
  • voraussichtlich noch mindestens 1 Jahr in Freiburg bist

dann bewerbe dich bei uns am besten sofort per Mail an clara.nordfeld@ak-leben.de. Die Ausbildung dauert bis März 2019 und beinhaltet 10 Termine (3 ganze Samstage und 7 Nachmittagstermine à ca. 2 Stunden). Nach einem Kennenlerngespräch entscheiden wir von beiden Seiten, ob die Ausbildung und die Arbeit als ehrenamtliche*r Peerberater*in bei uns etwas für dich sind.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Nicht weg und nicht da

Neue Buchtipps

Eine unserer fleißigen Peerberaterinnen hat für euch neue Literaturtipps zusammengestellt! Vielleicht bekommt ihr ja Lust auf den ein oder anderen Roman, der sich mit den Themen Krisen und Suizidalität auseinandersetzt. Viel Spaß beim Schmökern und einen guten Start in die Sommerferien!

Wir suchen Jugendliche für [U25] Peer TV

Wir von [U25]: peerTV suchen für unseren YouTube Chanel tatkräftige Unterstützung vor und hinter der Kamera!
Als Projekt des AKL drehen wir Videos rund um die Themen Suizidalität und Krisen.

  • Du bist interessiert an neuen Medien wie YouTube, interessierst dich für Themen wie Depressionen, Selbstverletzendes Verhalten, psychische Krankheiten, usw.
  • Du willst coole neue Leute kennenlernen
  • Du willst dich ehrenamtlich engagieren und deinen Lebenslauf aufpeppen

Dann melde dich bei
info@u25-freiburg.de